21.8.1940 – Ankunft in Paris

Faksimile des Briefes vom 21.8.1940 | Copyright DerGloeckel.eu

Meine Lieben! Nunmehr schicke ich Euch die erste Nachricht aus Paris. Die Fahrt war tadellos. Von Köln in der Früh weg, zwar sehr voll, aber ich hatte bequemen, tadellosen Platz in der II. Klasse mit absolut netten Offizieren, die durchwegs bis Paris fuhren. Die vielen Stunden verflogen furchtbar rasch, da es wirklich zwar eine sehr…

Mitgliedschaft bei der Sturmabteilung (SA)

Friedrich Pospischil als Angehöriger der Sturmabteilung in den 1930er Jahren

Friedrich Pospischil als Angehöriger der Sturmabteilung in den 1930er Jahren Die Mitgliedschaft von Pospischil bei der Sturmabteilung (SA), einer Sonderabteilung der NSDAP stellt ein verdunkeltes Kapitel in dessen Biographie dar. Laut dessen Tochter wurden sämtliche im Zusammenhang mit seiner Mitgliedschaft bei der SA stehenden Dokumente noch vor Kriegsende vernichtet. Dennoch gelang es uns überraschender Weise…

Am 17.8.1940 am Weg zu seiner Dienststelle der Marine in Paris

Kreuzer Helgoland der k.u.k. Kriegsmarine

Nach seiner Freiwilligenmeldung zur Kriegsmarine des Deutschen Reiches schreibt Friedrich Pospischil während seiner Fahrt mit der Eisenbahn auf den Weg zum Einsatzort, des Marinegruppenkommandos West in Paris, folgenden Brief (1:1-Abschrift): Samstag, abends Meine Lieben! Ich schreibe Euch heute nochmals. Und zwar einen Brief, da ich morgen nach dem Frühstück, bevor ich den Zug besteige und…